Über ACI

Das Consulting Team von ACI

Unser Team besteht aus exzellenten Strateg*innen, erfahrenen Consultants, innovativen Unternehmer*innen, versierten Forscher*innen und Wirtschaftswissenschaftler*innen. Was uns motiviert: die Themen Diversity, Equity & Inclusion in der Unternehmenswelt voranzubringen und für starke, zukunftsfähige Unternehmen Sorge zu tragen. Dafür schaffen wir nachhaltige und zielgerichtete Lösungen von hohem Mehrwert.

Tijen Onaran

Tijen Onaran

Partnerin

„Vielfalt heißt nicht eine, Vielfalt heißt viele! Und genau davon brauchen wir mehr: mehr Diversität auf allen Ebenen und in allen Bereichen. Wer sich für Diversität stark macht, macht sich für die Zukunft stark!“

mehr erfahren

Tijen Onaran ist Gründerin und CEO von Global Digital Women und ACI. Geht es um Diversität, Sichtbarkeit und Digitalisierung ist sie eine der wichtigsten Meinungsmacherinnen Deutschlands. Als Bestseller-Autorin, gefragte Speakerin und Moderatorin inspiriert sie europaweit. Mit ihrer Expertise zu den Themen Social Media, Diversität, Employer Branding und Digitalisierung berät sie KMU und Großunternehmen, Organisationen, Ministerien oder Einzelpersonen. Tijen hat Politikwissenschaften, Geschichte und Öffentliches Recht in Karlsruhe studiert.

null

Marco Duller-Onaran

Partner

“Diversität ist der Treiber für Innovation! Ob es darum geht, ein Produkt zu entwickeln, eine App zu programmieren oder darum, die beste Idee zu gestalten. Ohne Diversität werden Unternehmen in Zukunft nicht überleben!”

mehr erfahren

Marco ist Unternehmer und CEO von ACI. Zusammen mit Tijen Onaran und Sedef Uhlmann führt er Global Digital Women, eines der einflussreichsten Diversity-Unternehmen in der DACH-Region.

Marco hat Politikwissenschaft, Betriebswirtschaft und Soziologie in Trier studiert und einen MBA mit Schwerpunkt Public Affairs absolviert. Nach dem Studium sammelte er zahlreiche Erfahrungen in der Beratung, IT, Logistik und Konsumgüter-Branche. Daneben ist er Investor bei Pumpkin Organics und Young Female Mentoring.

Sedef Uhlmann

Sedef Uhlmann

Partnerin

“Diversität ist der Treiber für Innovation! Ob es darum geht, ein Produkt zu entwickeln, eine App zu programmieren oder darum, die beste Idee zu gestalten. Ohne Diversität werden Unternehmen in Zukunft nicht überleben!”

mehr erfahren

Sedef ist Partnerin bei ACI und Geschäftsführerin von Global Digital Women. Nach ihrem Wirtschafts-kommunikationsstudium konnte Sedef wichtige Erfahrungen bei einem internationalem Chemiekonzern im HR sowie in der Projektplanung bei einem mittelständischen Unternehmen sammeln. Nach ihrem Einstieg bei GDW als Event- und Projektmanagerin ist sie seit September 2021 als Geschäftsführerin bei GDW tätig. Dort verantwortet sie die Unternehmens-entwicklung sowie den HR Bereich und die Ressourcenplanung. Bei ACI bringt sie ihre Expertise aus Start-up, Mittelstand und Konzern und den vielfältigen Branchen ein.

null

Sirid Böhm

Director & Head of Consulting

“Erst wenn wir aus unserer Komfortzone heraustreten und Diversität nicht als Bedrohung sondern als Chance begreifen, haben wir die Möglichkeit, sie zu nutzen und von ihr zu profitieren.”

mehr erfahren

Sirid ist erfahrene Strategieberaterin und verfügt darüber hinaus über umfangreiche Erfahrung im Aufbau und in der Begleitung unternehmensinterner Diversityprogramme. Als Beraterin bei Accenture hat sie an Strategieprojekten in verschiedenen Industrien und Bereichen mitgewirkt und verfügt über ein fundiertes Verständnis der strategischen Herausforderungen, die Unternehmen verschiedenster Größen beschäftigen. Daneben hat Sirid in 6 Jahren Berufserfahrung kontinuierlich an Diversitythemen gearbeitet und ein tiefgreifendes Verständnis der unternehmensinternen Fragestellungen und Herausforderungen im Bereich Diversity, Equity und Inclusion entwickelt.

Berit Aldag

Berit Aldag

Junior Consultant

“Diversität und Inklusion sind wichtige Treiber für unternehmerische Innovationskraft und damit ein echter Business Case! Sie schaffen Ideen, Lösungen, Flexibilität und Offenheit – somit auch den Zugang zu neuen Märkten, Zielgruppen und Talenten.”

mehr erfahren

Berit hat ihren Master in Management mit den Schwerpunkten Strategy & Corporate Development und Cross Cultural Management an der Uni Göttingen absolviert. Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat sie eine Big Data-Analyse der S&P 500 Unternehmen durchgeführt, um Female Empowerment im Top Management näher zu analysieren. Wertvolle Praxiserfahrung sammelte sie in den Bereichen Controlling sowie Kooperations- & Lieferantenmanagement. Bei ACI unterstützt sie vor allem operativ bei Beratungsprojekten.

null

Meret Scheidemann

Consultant

„Wirtschaftlichkeit, Innovation, Zugang zu neuen Talenten, Zielgruppen und Märkten – Diversität und Inklusion sind kein nice-to-have Thema, sondern Voraussetzungen und Treiber für den zukünftigen Unternehmenserfolg.“

mehr erfahren

Meret hat Intercultural Management an der CBS International Business School studiert und im Rahmen ihrer Bachelorarbeit gemeinsam mit internationalen Rassismus-Expert*innen Stereotype im Marketingsektor analysiert. Zudem sammelte sie während des Studiums erste Praxiserfahrung im Intercultural Coaching und Consulting bei Cultural Mixology in New York City. Bevor sie zu ACI kam, hat sie beim Axel Springer Konzern wertvolle Erfahrung im Bereich Personalweiterbildung gesammelt und im Anschluss mehrere globale Diversity-Initiativen begleitet.

null

Ann-Kathrin Husken

Praktikantin Consulting

“Arbeitsplätze mit vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Vorbildern schaffen individuellen und unternehmerischen Mehrwert. Diversity voranzutreiben, ist eine Entscheidung für die Zukunftsfähigkeit und gegen Stillstand in Unternehmen!”

 

UNSERE ERFAHRUNG ZEICHNET UNS AUS

Unternehmen

erfolgreich zu Diversity, Equity & Inclusion (DE&I) beraten

DE&I Projekte

in den letzten 6 Monaten durchgeführt

Jahre Expertise

in DE&I und Female Empowerment

Industrien

in denen ACI Unternehmen beraten hat

UNSER ANSATZ FÜR EIN ERFOLGREICHES DIVERSITY MANAGEMENT

Entemotionalisiert

Die Debatte um Diversity ist oftmals getrieben von Emotionen. Und genau das verhindert oft eine umfassende Umsetzung von Maßnahmen. Unsere Devise lautet daher: Let’s face the facts! Wir gehen das Thema rational und faktenbasiert an. Denn Diversity ist weit mehr als ein Nice-to-have Thema oder ein kurzfristiger Trend.

Ganzheitlich

Wichtig für den Erfolg von Diversity-Strategien ist die Berücksichtigung in allen Bereichen der Wertschöpfungskette. Sei es im Recruiting, in der Produkterstellung oder in der Kommunikation: Diversität ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg und nur wenn er ganzheitlich gedacht wird, kann das Gesamtpotenzial realisiert werden.

Realisierbar

Viele Unternehmen scheitern an der Umsetzung ihrer Diversity Strategie. Für uns ist daher wichtig, realisierbare Maßnahmen für das Unternehmen zu erarbeiten, damit diese zukünftig umgesetzt werden können. Das Motto: Lieber Schritt für Schritt Richtung mehr DE&I als gar nicht.

Performance-driven

Neben der gesellschaftlichen Bedeutung von Diversity, steht bei ACI auch der wirtschaftliche Beitrag von Diversity zum Unternehmenserfolg im Vordergrund. Denn: Wo die Sichtweisen und Erfahrungswerte vieler zusammenkommen, sind Innovation, Fortschritt und Wachstum Programm.

Messbar

Unser Ansatz ist KPI-driven. Das heißt, wir machen den Erfolg oder den Misserfolg von Maßnahmen durch Messgrößen sichtbar. Mithilfe einer nachgelagerten Erfolgskontrolle bestimmen wir zuvor festgelegte KPIs und ermitteln so mögliche Bereiche, an denen nachgesteuert werden muss.

Individuell

Diversity Maßnahmen und Initiativen werden langfristig nur erfolgreich sein, wenn diese individuell auf das Unternehmen abgestimmt sind. Bei ACI setzen wir daher auf individuelle Lösungen, die an die Kultur, die Mitarbeiter*innen und die Führungskräfte des Unternehmens angepasst sind.

Die ACI Story

Die Geschichte von ACI beginnt mit der Gründung von Global Digital Women (GDW) im Jahr 2017. Als kleines Netzwerktreffen in Berlin gestartet, avanciert GDW in den nächsten Jahren zu einem der größten Diversity Unternehmen im DACH Raum.

 

Durch die Arbeit von GDW im Bereich Female Empowerment, Employer Branding und Talent Acquisition, wurde den beiden Gründer*innen Tijen Onaran und Marco Duller-Onaran klar: Viele Unternehmen stehen bei der Umsetzung von Zielen und Strategien im Bereich Diversität vor großen Herausforderungen.

 

Um diesen Transformationsprozess strategisch, nachhaltig und zielgerichtet zu gestalten, gründeten sie die Strategie- und Managementberatung ACI. Seit 2019 begleitet ACI Unternehmen bei genau diesen Herausforderungen und unterstützt sie mit fachlichem Know-How und praxisnaher Erfahrung aus der Arbeit von GDW.

Das ACI Netzwerk

Office Berlin
GDW Global Digital Women GmbH
Kurfürstendamm 67
10707 Berlin

SCHREIB UNS!

Erfahre mehr über unsere Lösungen. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!


VIELFALT, DIE DU NICHT VERPASSEN SOLLTEST!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte Top-Insights!